Unmittelbar nach Abschluß der Radiowellenanwendung